Skip to main content

Schneeketten Schnellmontage kaufen – Die besten Modelle 2018

Schneeketten der Marke Pewag sind besonders robust. Sie bestehen gerade dann, wenn ein Höchstmaß an Komfort und Sicherheit gewünscht wird. Die Schneeketten können leicht montiert werden, auch wenn Sie am Brenner oder in Italien bereits feststecken. Wenn dies mal nicht möglich ist, helfen die Pewag Hebezeugketten. Schneller können Schneeketten kaum montiert werden. Die Pewag Schneeketten werden sonst vom Militär eingesetzt und können sich deshalb auch auf unebenem Gelände durchsetzen. Was eigentlich für Rettungstrupps gedacht war, kann nun auch für die eigenen Reifen von großer Bedeutung werden. Bevor die Schneeketten ausgewählt werden, ist es wichtig, die Größe des Reifens, wie auch das Automodell zu kennen. Denn nur so fällt es leicht, die Schneekette zu konfigurieren.

SUV im Winter

Wenn der Schnee liegt, ist es zu spät… Hat Ihre Schneekette Schnellmontage?

Eine individuelle Länge sorgt anschließend dafür, dass das Montieren wie von selbst gelingt. Die Hebezeugketten sollten dann eingesetzt werden, wenn eine Schnellmontage gewünscht wird. Dann handelt es sich auch um ein sicheres System, welches selbst von einem Laien richtig umgesetzt werden kann. Wichtig ist, dass nicht irgendein Zurrmittel verwendet wird.

Das Zurrmittel soll aber auch dann funktionieren können, wenn die Fahrbahn vereist ist oder ein starkes Gefälle vorliegt. Schneeketten mit Schnellmontage sind daher gefragter denn je. Sie nehmen kaum Platz weg und können bequem in jedem Fahrzeug mitfgeführt werden. Die Schneeketten mit Schnellmontage System müssen nicht mehr kosten, als normale Schneeketten.

  • Doch auch wenn es sich um Schneeketten mit Schnellspannsystem handelt, sollte bei der Bescheibung genauer hingesehen werden. Denn dort stehen wichtige Informationen, die bei der anschließenden Montage von großer Bedeutung sein können.
  • Die meisten Schneeketten mit Schnellmontage wurden vom Tüv geprüft und entsprechen daher der Norm.
  • Wie sooft, gibt es auch bei einer Schneekette mit Schnellmontage verschiedene Materialien zur Auswahl. Besonders hilfreich ist die Variante aus Edelstahl. Auch können Extras wie ein Felgenschutz immer nützlich sein. Selbst wenn es sich dabei um Kleinigkeiten handelt, sollten diese nicht außer Acht gelassen werden.
  • Falls dann doch lieber was Besonderes auf dem Reifen landen soll, ist es jederzeit möglich, Schneeketten mit Schnellmontage und Textil zu bekommen. Allerdings muss bei diesen Ketten damit gerechnet werden, dass diese nicht wendbar sind.
  • Verzichten Sie lieber auf Textilschneeketten bei schweren Schneeverhältnissen!
  • Achten Sie bei der Schneeketten-Leihe, ob Sie Modelle mit Schnellmontage erhalten

Die Marke Pewag ist ohnehin in der Lage, schon seit vielen Jahren hochwertige Qualität anbieten zu können. Das macht es für den Nutzer noch leichter, immer das beste Produkt zu bekommen. Die Ketten können nicht nur intelligent für Heckantrieb genutzt werden, sie sind auch noch biegefest. Die Marke produziert Ketten für sämtliche Länder. Damit handelt es sich um ein bezahlbares und auch internationales Sicherheitsprodukt. Wo und wann die Schneeketten mit Schnellmontage nun zum Einsatz kommen, bleibt jedem selbst überlassen. Fakt ist jedoch, dass eine Schnellmontage nur wenige Minuten dauern muss.

Jeep im Schnee

Die Schneeketten sind auch bei dickem Schnee zuverlässig

Die Schnellmontage von Schneeketten kann auch an größeren Fahrzeugen bis hin zum LKW durchgeführt werden. Wenn bisher immer auf die einfache Variante gesetzt wurde, wird diese Variante den Unterschied ausmachen. Ob die Schneeketten vorne oder hinten montiert werden sollten, hängt von Ihrem Auto ab. Das Beste an der Schnellmontage von Schneeketten ist, dass sie sich mit nur wenigen Handgriffen montieren lassen. Das Fahrzeug muss noch nicht mal bewegt werden. Falls das Fahrzeug im Schnee steckt, oder nicht mehr bewegt werden kann ,ist so eine Schnellmontage enorm wichtig. Die Stege, die bei Schneeketten dieser Art zum Einsatz kommen, greifen sofort. Egal wie dick das Eis auch sein mag. So würden sich die Schnellmontage Schneeketten auch für Berge oder Berglandschaften eignen. Bei genauerer Betrachtung kommt es auch auf die Struktur einer solchen Schneekette an. Wenn dann die Kette noch aus einem Sonderstahl gefertigt wurde, kann für ein optimales Fahrverhalten und eine hohe Km-Laufleistung garantiert werden. Von Zeit zu Zeit sollten Sie die Schneeketten reinigen!

Schneeketten halten in und mit einer Verpackung länger

Die Schneeketten werden in einem praktischen Tragekoffer angeboten. So können sie auch über eine längere Strecke getragen werden. Außerdem ist somit sichergestellt, dass auch kein wichtiges Teil der Schneekette verloren geht. Auf dieser Verpackung sind ein paar Bilder zu sehen. Anhand der Bilder kann noch mal nachvollzogen werden, wie die Montage der Schneeketten funktioniert. Die Box soll laut Hersteller auch für eine lange Lebensdauer garantieren. Denn nur mit einer leicht verständlichen Anleitung gelingt das Anlegen wie von selbst. Bevor es an das Anlegen der Ketten geht, sollten Handschuhe angezogen werden. Diese werden von vielen Herstellern wie König oder Ottinger gleich mit angeboten. Je nach Schneekettentyp ist es wichtig, die Schneekette festzuziehen, oder festzudrehen. Da die meisten Schneeketten schon fest montiert sind, müssen sie nur noch an den Reifen angelegt werden. So kann im Fall einer Panne für eine rasche Lösung des Problems gesorgt werden.

Neben der Schnellmontage der Schneeketten ist es auch noch der Schneeverschluss. der häufig mit einer Schneekette in Verbindung gebracht wird. Bei den Schneeketten mit Schnellverschluss sollte auch darauf geachtet werden, wie groß das Laufnetz ist. Meist liegt dieser bei 9 -12 mm. Die Schneeketten werden in den Größen 14-17 Zoll angeboten. Damit wäre bewiesen, dass es sich um Einheitsgrößen handelt. Natürlich darf auch bei solchen Schnellmontage Schneeketten auf einen Felgenschutz gesetzt werden. Doch für welche Fahrzeuge sind die Ketten besonders geeignet. Hauptsächlich wären die Ketten für Fahrzeuge mit einer hohen Motorleistung geeignet, können aber auch bei nicht so starken Fahrzeugen zum Einsatz kommen. Viele der Ketten zeichnen sich auch dadurch aus, dass kein Nachjustieren mehr nötig ist. Ein Verrutschen kann daher von Anfang an ausgeschlossen werden. Perfekt ist die Kette, wenn noch Ersatzkettenglieder mit angeboten werden können. Der Vergleich der Schnellmontage Ketten hat gezeigt, dass diese sich nicht immer gleich leicht montieren lassen. Bei manchen braucht es daher etwas mehr Fingerspitzengefühl.

Selbst wenn es sich um einen Sportwagen oder um ein Auto mit 20 Zoll Reifen handelt, können diese Schneeketten angebracht werden. Es sollte bei der Montage auch bedacht werden, dass es sich selten um ein automatisches Schnellbespannungssystem handelt. Allerdings wird es dem Nutzer dank der farbkodierten Montagepunkte leichter gemacht, die Ketten von Anfang richtig anzusetzen. Dank der verschlossenen Verkürzungshaken wird ein Verdrehen der Kette vermieden. Oft wird solch ein System auch mit einem flexibel Kabel angeboten. Falls die Kette dann noch wendbar ist, darf eine doppelte Laufleistung erwartet werden. Damit das Montieren nicht zu unbequem wird, können Kniematten helfen. Auch diese werden manchmal vom Hersteller mit angeboten. Bei Bedarf ist es möglich, eine Scheuerschutzlösung zu verwenden. Wenn mit der Größe der Kette noch Unsicherheiten vorliegen, werden diese schnell der Vergangenheit angehören. Denn auf beinahe jeder Verpackung sind Angaben zur Reifen – wie auch zur Kettengröße gemacht. So muss niemand befürchten, die falsche Kette zu kaufen.

Fazit:

Schneeketten zur Schnellmontage eignen sich dann, wenn das Gefälle, wie auch die Fahrbahn es nicht anders zulassen. Wie der Name Schnellmontage bereits zeigt, geht es bei solchen Schneeketten darum, möglichst schnell wieder in Fahrt zu kommen. Die Schnellmontage kann je nach Material der Schneeketten unterschiedlich schnell ausfallen. Eines ist jedoch sicher, dank der hochwertigen Marken gelingt das wie von selbst. Zugsystem, die sowohl automatisch wie auch manuell funktionieren können, funktionieren immer. Selbst wenn es sich um etwas größere Reifen handelt.